Navigation
Malteser Mönchengladbach

9 Blaulichtmeile ist „Sicher-Miteinander“ geschafft

01.05.2019
Mehr Bilder zu dem Tag finden Sie auch auf unserer Facebook Seite

Bei durchwachsenem aber dennoch gutem Wetter, gab es zum 1. Mal auf der Hindenburg Strasse in Mönchengladbach eine Blaulichtmeile von Sicher-Miteinander e.V. MG („SiMi“).

SiMiist ein Zusammenschluss aller mit Sicherheitsaufgaben betrauten 13 Behörden / Einrichtungen / Organisationen und Vereinen, in der Stadt Mönchengladbach, nebst ihrer Jugendabteilungen, dies ist einzigartig in der Bundesrepublik Deutschlandund das macht uns sehr stolz!“ sagen Berthold Nielsen (1.Vorsitzender) und Burkhard Halm (2.Vorsitzender) vom Sicher-Miteinander e.V.

Auf der Blaulichtmeile am 28.04.2019 gab es für Groß und Klein viel zu sehen und zu bestaunen, was die Aussteller so alles aufgeboten hatten, von Sonderfahrzeugen / technischem Gerät und allerlei Attraktionen wie: Verletze schminken, Herzkreislauf Wiederbelebung (Vorführungen mit Übungspuppen), Riesen Mikado, Jenga (Bauklötze stapeln), „fliegende“ Luftballons, Löschübungen für Kinder und vieles mehr. 

Auch wir Malteser präsentierten uns am Sonntag in der Innenstadt. Dion Hubertz ist seit eineinhalb Jahren Ortsgruppenleiter der Malteser Jugend und zufrieden mit der Resonanz. Am Stand lagen Flyer mit den wichtigsten Infos aus, Plakate mit Bildern, die zeigen, was die Malteser Jugend unternimmt.  „In erster Linie geht es uns heute darum, den Mönchengladbachern zu zeigen, dass wir präsent sind“, sagte Ortsgruppenleiter Hubertz. „Interesse ist da, ich halte die Blaulichtmeile für eine gute Idee und bin rundum zufrieden mit dem heutigen Tag.“

Einen Link hierzu finden Sie auf:

www.sicher-miteinander.de

Einen weiteren Pressebericht hier:

https://rp-online.de/

Bilder und Videos gibt es auch unter:

www.facebook.com/Sicher-Miteinander-eV-Mönchengladbach-142772592502825/

 Mitwirkende Organisationen waren:

Arbeiter-Samariter-Bund e.V., die Bundespolizei, die Bundeswehr, Deutsche-Lebens-Rettungsgesellschaft e.V., Deutsches Rotes Kreuz e.V., die Feuerwehren Mönchengladbach, Johanniter Unfall Hilfe e.V., Malteser Hilfsdienst e.V., die Landes-Polizei NRW, das Technisches Hilfswerk, der Reservisten Verband, der Weiße Ring, der Zoll, die Police Car Owners of Amerika European Chapter,  wens ambulance limburg (NL „Wünsche Ambulance Limburg“)

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Burkhard Halm
Bereitschaftsführer, Leiter Einsatzdienste, Ortsleitung
Tel. (02161) 4919-0
Fax (02161) 4919-99
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE94370601201201201507  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7